Europa im Klassenzimmer!

Immer um den 9. Mai, den Europatag herum, gehen Menschen, die mit der Europäischen Union zu tun haben, in Schulen, um dort über ihre Arbeit, Erfahrungen und Ansichten zu sprechen. Am 12. Juni war Frau Gabrielle Bischoff, Mitglied des Europaparlaments mit Wahlkreis Berlin, per Zoom in der 7.4 zu Gast. Weit über eine Stunde lang erzählte die der SPD und der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europaparlament angehörende Politikerin von ihrem reise- bzw. videokonferenzreichen Alltag und die Lernenden hatten die Möglichkeit, aufschlussreiche Einblicke in diesen Teil der Europäischen Union zu gewinnen.

C. Streidt, Fachlehrerin 7.4

Das Warten hat ein Ende!

Teaser_InfoLK

Lange mussten wir warten, aber nun gibt es endlich ab dem kommenden Schuljahr 2020/21 den Leistungskurs Informatik an der AvH!

Weitere Informationen zum Fachbereich Informatik findest du hier.

Informatik an der AvH

Das Alexander-von-Humboldt-Gymansium bietet einen umfangreichen Informatikunterricht an.
Ab dem Schuljahr 2020/2021 wird es erstmals ein Leistungskurs Informatik geben.

„Informatik an der AvH“ weiterlesen

Vorbereitungen zum AvH-Weihnachtskonzert haben begonnen

Auch wenn das Wetter sich noch sommerlich zeigt und an den Winter noch lange nicht zu denken ist, laufen an der AvH schon die ersten Vorbereitungen für unser Weihnachtskonzert. Der Musik-Ensemblekurs und der Chor singen schon die ersten Weihnachtslieder und auch die Musikfahrt steht vor der Tür. Auf diesem Ausflug übt der Chor und das Orchester jahrgangsübergreifend seine Beiträge für unsere beiden großen Konzerte. „Vorbereitungen zum AvH-Weihnachtskonzert haben begonnen“ weiterlesen

Dritter Sieger!

Spielend Russisch lernen – Die AvH Teams holen sich Plätze 3 und 5
 
Maxim Reinhardt (Klasse 12, Tutorium Herr Riedel) und Sascha Butz (Klasse 9.4) haben am Dienstag, den 03. September 2019 die Regionalrunde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ in Falkensee den 3. Platz erreicht. Die beiden Schüler bewiesen Nervenstärke und setzten sich gegen neun weitere Mannschaften aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Berlin durch. Unser zweites Team, Julia Marow (Klasse 9.3) und Olivia Meyer (Klasse 9.1) freuten sich über den 5. Platz.
Im Januar traten 32 Teams in unserer schulinternen Spielrunde gegeneinander an. Gewonnen hatten Katharina Werner und Sascha Butz. Maxim Reinhardt und Olivia Meyer wurden Zweitplatzierte. Da Katharina krank war, sprang Julia Marow kurzfristig als Ersatz ein. Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft.
Beide Teams kämpften gegen starke Gegner, aber am Ende hatten andere Mannschaften mehr Würfelglück.

Ein wichtiger Aspekt des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ ist die Integration von drei Zielgruppen: zum einen die Jugendlichen, die Russisch als Muttersprache mit nach Deutschland gebracht haben, dann die Schülerinnen und Schüler, die Russisch in der Schule lernen und diejenigen, die praktisch noch keine Erfahrung mit dem Russischen haben.  Alle 4 Teilnehmenden haben an diesem Tag dazugelernt.

Sport an der AvH

Ohne Gesundheit geht nichts. Wir alle wissen, dass Sport und Bewegung einen nicht austauschbaren Beitrag zum Wohlbefinden leisten kann und deshalb als Unterrichtsfach im Schulalltag nicht wegzudenken ist.

Der Sportunterricht an der AvH kommt deshalb einem Doppelauftrag nach: Die Schüler_innen werden darin unterstützt, selbstständig und verantwortungsvoll an der gesellschaftlichen Sport- und Bewegungskultur teilzuhaben (Erziehung zum Sport). Desweiteren werden sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung gefördert (Erziehung im Sport). „Sport an der AvH“ weiterlesen

Mach mit – 21. Physik-Olympiade der AvH!

War im vergangenen Jahr die Aufgabe, ein Gegenwindfahrzeug zu konstruieren, so geht es in diesem Jahr um den Bau eines Tisches.

  • Datum: Freitag, den 14. 06. 2019
  • Zeit: 10:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr
  • Wo: 4. Etage – Raum 401
  • Aufgabe: Baue ein möglichst tragfähiges Tischchen!

Zu den Wettbewerbsbedingungen und -kriterien hier

„Mach mit – 21. Physik-Olympiade der AvH!“ weiterlesen

Musik an der AvH

„Musik ist eine Reflexion der Zeit, in der sie entsteht“, sagt die erfolgreiche amerikanische Sängerin und Produzentin Diana Ross (geb. 1944). Sie wurde vor allen Dingen als Frontsängerin der Girl Group „The Surpremes“ in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts bekannt.

Das ist gerade einmal knapp 50 Jahre her. Und wer kennt Diana Ross noch? Vielleicht noch einige Eltern, aber die Schülerinnen und Schüler von heute wohl kaum noch.

Mit dieser rasanten Schnelllebigkeit, in der sich unser Leben heute bewegt und mit der sich auch die Musik ständig verändert, versucht der Musikunterricht auch an der AvH zu leben. Wir können nicht auf jeden neuen Musiktrend eingehen. „Musik an der AvH“ weiterlesen

AvH-WK 2018 -Karten gibt es nur noch in der Schule

Schon wird die Aula in ein warmes Licht getaucht und erwartet nun sein Publikum für die beiden diesjährigen AvH-Weihnachtskonzerte am kommenden Dienstag, dem 18.12.2018, und am Mittwoch, dem 19.12.2018 jeweils um 18.30 Uhr.

Hier ein kleiner Eindruck von unserer Probe am Sonnabend …

Kompetenztag 2018: Besuch des Botschaftsrates Rogel Rachmann

Die Zwei-Staaten-Lösung

Am diesjährigen Kompetenztag hatten Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrganges die Chance, Vorträgen der belgischen, serbischen, amerikanischen und israelischen Botschaften sowie des Auswärtigen Amtes beizuwohnen. Diese befassten sich mit aktuellen politischen Themen und gaben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit in offener Diskussion den Repräsentanten der Länder Fragen zu stellen, welche sie schon immer interessierten.

„Kompetenztag 2018: Besuch des Botschaftsrates Rogel Rachmann“ weiterlesen