Latein an der AvH

Latein kann als Wahlpflichtfach ab Klasse 8 mit drei Stunden pro Woche begonnen werden.Am wichtigsten ist natürlich – wie bei allen anderen Fremdsprachen auch – das Lernen von Wortschatz und das Verstehen und Anwenden von Grammatik. Manchmal scheint ein Wort längst aus dem Englischen oder Französischen bekannt zu sein, manchmal hilft es umgekehrt erst Jahre später beim Erlernen einer modernen Fremdsprache (besonders Italienisch, Spanisch), dass man Latein kann. Und was die Grammatik betrifft, so ist es auch für die Muttersprache nicht schlecht, wenn man sich da gründlich auskennt.

Text: B. Nick „Latein an der AvH“ weiterlesen

Russisch an der AvH

In unserer Schule kann seit dem Schuljahr 2008/09 Russisch als dritte oder vierte Fremdsprache (ergänzend zu Englisch, Französisch und ggf. Latein) im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts ab Klasse 9 erlernt werden.

In der Kursphase – also im 11. und 12. Jahrgang – wird dann der Unterricht im Grundkurs fortgesetzt. Russisch kann damit als Prüfungsfach gewählt werden.

I. Spröte/ Fachverantwortliche Russisch „Russisch an der AvH“ weiterlesen

Englisch an der AvH

Frau Schöniger, Frau Benning, Frau Michalik, Frau Trautmann, Frau Schrödter, Frau Popescu: Referendare: Frau Kasica, Herr Riedel, Frau Sacher, Frau Tismer, Herr Schreiber; leider nicht abgebildet: Frau Weiland, Frau Berger
Frau Schöniger, Frau Benning, (Frau Michalik, Frau Kasica und Frau Trautmann-Socke sind leider nicht mehr an unserer Schule tätig,) Herr Riedel, Frau Schrödter, Frau Sacher, Fr. Schulz, Frau Deumlich, Herr Schreiber; leider nicht abgebildet: Frau Weiland, Fr. Karykowsky, Hr. Marx

Im Englischunterricht erarbeiten sich die Schüler Kenntnisse, Wissen und Kompetenzen, die sie befähigen sollen, in der 10. Klasse die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss (MSA) und in der 12. Klasse das Abitur abzulegen.

Text und Foto: I. Schulz/ Fachverantwortliche Englisch „Englisch an der AvH“ weiterlesen

Rom-Exkursion 2018

Die Teilnehmer der Rom-Exkursion 2018
Die Teilnehmer der Rom-Exkursion 2018

SPQR – SENATUS POPULUSQUE ROMANUS – das kannte man bisher nur aus dem Lateinunterricht! Im heutigen Rom sieht man diese berühmte Abkürzung auf Schritt und Tritt – im eigentlichen Sinne des Wortes – nämlich zum Beispiel auf jedem Gullydeckel. „Rom-Exkursion 2018“ weiterlesen

Französisch an der AvH

Der Eiffelturm bei Nacht mit seiner bunten Lichtershow
Der Eiffelturm bei Nacht mit seiner bunten Lichtershow

Französisch wird als 2. Fremdsprache neu begonnen, in Klasse 7 und 8 mitjeweils vier, in Klasse 9 und 10 mit jeweils drei Wochenstunden. Ziel ist die Vorbereitung auf die Sekundarstufe II, d.h. die Wahl eines Grundkurses ( 3 Wochenstunden ) oder eines Leistungskurses ( 5 Wochenstunden). Das erfolgreiche Absolvieren eines Leistungskurses ermöglicht den Zugangzu französischsprachigen Universitäten ohne Sprachtest.

Schulinternes Curriculum Französisch (pdf-Datei)

Dr. B. Rößel/ Fachleiterin Französisch „Französisch an der AvH“ weiterlesen

Bildende Kunst an der AvH

Tretet ein und lernt unseren Fachbereich Kunst genauer kennen.

Unsere Schwerpunkte der „ästhetischen Bildung“ richten sich v.a. auf eine Erweiterung des Differenzierungsvermögens von unseren Schülerinnen und Schülern gegenüber ihren Wahrnehmungen, Empfindungen und Verstandesleistungen.

Die Fachkonferenz hat weitere Schwerpunkte wie Portfolio- und Plakatgestaltung, ästhetisches Dokumentieren in ihrem schulinternen Curriculum festgelegt.

B. Moritz/ Fachleiterin Bildende Kunst „Bildende Kunst an der AvH“ weiterlesen

Deutsch an der AvH

So sehr sich auch unsere Welt digital verändert, es bleibt eine primäre Aufgabe von Schule, alle jungen Menschen in den Kulturtechniken des Lesens und Schreibens zu unterrichten. Die souveräne Beherrschung dieser Kompetenzen durch jede und jeden ist ein beständiges Ziel in der Schule. Auch wenn dazu alle Fächer einen Beitrag zu leisten haben, so ist dabei der Deutschunterricht in besonderer Weise gefordert.

Unser Schulprogramm weist deshalb als eine Zielstellung die „progressive Ausbildung der Sprachenkompetenz“ aus. Folgende Maßnahmen wurden daher beschlossen: „Deutsch an der AvH“ weiterlesen

Biologie an der AvH

„Die Biologie befasst sich mit komplexen Systemen. Kompliziert sind nicht nur Ökosysteme und Gehirne, sondern bereits einfachste Organismen, einfache Bio-Bausteine (beispielsweise Membranen), sogar schon Biomoleküle. Dass Organismen komplexe Systeme und deshalb nicht leicht zu verstehen sind, haben wir als besondere Schwierigkeit der Biologie erkannt.
Aber kann man das nicht auch als Vorteil sehen? Kompliziertes durchschauen zu müssen, ist eine schwierige Aufgabe; Kompliziertes durchschaut zu haben, ist – eben deshalb – eine großartige Leistung.“

Vollmer, Gerhard, in: Biophilosophie, Philipp Reclam jun. GmbH & Co, Stuttgart 1995. „Biologie an der AvH“ weiterlesen

Astronomie an der AvH

„Die Wege, auf denen Menschen Einsichten in die Dinge des Himmels erlangen, scheinen mir beinahe ebenso des Staunens wert, wie diese Dinge selbst.“

Johannes Kepler

Der Astronomieunterricht erfolgt in Klasse 11 als Ergänzungskurs mit eigenem Curriculum.

Text und Fotozusammenstellung: P. Megow/ Fachverantwortliche Astronomie „Astronomie an der AvH“ weiterlesen

Mathematik an der AvH

„Stimmt es, dass die Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums im Fach Mathematik überdurchschnittliche Leistungen erbringen?“

Ja, das stimmt! Wir haben nicht nur im PISA-Vergleich bezüglich der Berliner Schulen überdurchschnittlich gut abgeschnitten, sondern lagen auch in allen 10. Klassen bei der Mathematik-Vergleichsarbeit 2004 klar vor dem Durchschnitt der Berliner Gymnasien. Ein großer Teil der Schülerschaft vertritt uns gerne und immer wieder sehr erfolgreich bei diversen berlin-, bundes- oder europaweit durchgeführten Wettbewerben.

„Mathematik an der AvH“ weiterlesen