Eine Stunde Politik mit der Bundesfamilienministerin Frau Lisa Paus

In diesem Jahr fand der „EU-Projekttag an den Schulen“ am 23. Mai statt. In dessen Rahmen brachte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine Stunde lang den Schülerinnen und Schülern des LK PW (11) und der Klasse 7.1 ihr Aufgabenfeld, die Arbeit der Europäischen Union und das Europäische Jahr der Jugend 2022 näher.

Diskutiert wurde dabei u.a. über den Krieg in der Ukraine, die Zukunft der Jugend und Europa, den rechtlichen Umgang mit und Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt in Deutschland, Unterschiede in Ausbildung und Studium bei Flüchtlingen aus unterschiedlichen Ländern und das Wahlrecht ab 16 Jahren in Deutschland. Frau Paus antwortete ausführlich auf die Fragen der Lernenden. Es war informativ und interessant, einen Einblick in die Politik gewinnen zu können.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.1

Selma

Am Dienstag, dem 29. März folgten mein  Leistungskurs-Englisch L05 der Einladung der Botschaft der USA zu einer Vorführung des Films Selma mit einem Grußwort der Gesandten-Botschaftsrätin Elizabeth Horst. Es folgt ein Bericht von Raykia Schütte, Maxim Jungmann und Maximilian Siebach (Jg. 11) – Susanne Weiland, Kursleitung

„Selma“ weiterlesen

Play II Pause

Am 28.04.2022 waren Simon Gal und Lena Marie Eickenbusch vom Deutschen Theater in den Klassen 7.1 und 7.4 zu Gast. Für 60 Minuten entführten sie die Schülerinnen und Schüler auf ihre goldene Insel – raus dem stressigen Schulalltag mit all den verschiedenen Anforderungen und Erwartungen, dem Leistungsdruck und den Versagensängsten hinein in die schöne Welt der Pause. Mit großer Spielfreude und mit vielen interaktiven Games wurde in dieser Inszenierung die revolutionäre Kraft der Pause befragt. In einem Nachgespräch stellten sich Lena und Simon den verschiedenen Fragen der Siebtklässler. 

C. Streidt und S.Benning