Anmeldezeitraum für die Klassenstufe 7 (2020/21)

Liebe Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen,
liebe Eltern,

die Anmeldung für den Übergang in die Jahrgangsstufe 7 ist im Zeitraum von Mo., 17.02., bis Mi., 26.02.2020, an unserer Schule von 8 bis 15 Uhr möglich. Am Donnerstag (20.02.2020) wird die Anmeldezeit bis 18 Uhr verlängert.

Bitte melden Sie sich im Sekretariat (1. Etage links R. 132).

Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen, die Sie von der Grundschule erhalten, im Original sowie vollständig ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen:

  • Anmeldebogen zur Oberschule und
  • Förderprognose der Grundschule.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Lateintag – Ein Tag in der Familie des Quintus Fulvius Flaccus

Wir befinden uns im Jahre 96 nach Christus, Kaiser Nerva regiert mildtätig und sparsam das Imperium Romanum. In Rom wird an einem neuen Forum zwischen dem alten Forum Romanum und den Kaiserforen gebaut. Politische Gefangene werden begnadigt, Spenden des Kaisers lindern die Not der Tagelöhner und Mittellosen. Die Feierlichkeiten zu Ehren des altrömischen Gottes Saturn sind im Gange. Auch im Haus des Senators Quintus Fulvius Flaccus geht es hoch her: Vorbereitungen, Einkäufe, Kleidersorgen, Streit, Besuche und Gespräche – doch seht selbst, was an einem Tag in der Familie so los ist!

„Lateintag – Ein Tag in der Familie des Quintus Fulvius Flaccus“ weiterlesen

Sek-II-Aufenthaltsraum eröffnet

Endlich ist es soweit: Der Aufenthaltsraum im Pavillon für die Schülerinnen und Schüler der Kursphase ist fertig renoviert und neu eingerichtet! Der Förderverein unserer Schule finanzierte das neue Inventar in Höhe von fast 5000 Euro. So konnte nach einigen Spendenläufen der Schülerinnen und Schüler das Projekt der Schülervertretung endlich realisiert werden!

Ron Segal zu Besuch

Am 27. September 2019 weilte der israelische Schriftsteller Ron Segal an unserer Schule, um in den Klassen 7.4 und 8.3. sowie des LK Deutsch (12) aus seinem Roman „Jeder Tag wie heute“ zu lesen, dessen geplante trickfilmische Umsetzung vorzustellen und über seine Arbeit Auskunft zu geben. Das Publikum erlebte spannende Einblicke in das Leben eines Schriftstellers und eine moderne Perspektive im Umgang mit dem Holocaust.

C. Streidt, Fachlehrerin Französisch

2004-2009-2014-2019

4. Großes Ehemaligentreffen am 9. November 2019 von 11 bis 15 Uhr am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Infoabend für Grundschuleltern (Jg.6)

Do., 26.09.19, 18 Uhr, Aula: Infoabend für Grundschuleltern (Übergang Oberschule)

Liebe Eltern,

ich freue mich auf Ihren Besuch und erwarte Sie zu einem ca. einstündigen Informationsabend in der Aula (2. Etage).

Wolfgang v. Schwedler

Schulleiter

Festveranstaltung

Anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt fand in zwei Veranstaltungen für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Aufführung „Szenen aus dem Leben des Alexander von Humboldt“ unter Leitung von Frau Stoeter statt.

Mittwoch, 20.02.2019

Die Schule ist für alle Schülerinnen und Schüler geöffnet. Die Lehrerinnen und Lehrer erwarten Ihre Lerngruppen.

Es finden weiterhin auch Anmeldungen für die neuen 7. Klassen statt.

Nach Abstimmung zwischen dem Schulamt, der Schulaufsicht und den Schulen Treptow-Köpenicks, wird der Anmeldezeitraum für den Übergang in die Oberschule bis zum Freitag, 22.02.2019, verlängert.

Wolfgang v. Schwedler
Schulleiter
7:20 Uhr

Studientag des Kollegiums

Am 11. Januar führen wir einen Studientag zum Thema „Schulinternes Curriculum“ durch. Die Schülerinnen und Schüler haben am Freitag einen Hausarbeitstag.

Tag der offenen Tür – 10. November 2018, 10.00 – 13.00 Uhr

Nach den Herbstferien ist es wieder soweit und wir öffnen unsere Türen! Mitmachen ist angesagt und natürlich auch zuschauen, wie z.B. beim Musical „Titanic“ in der Aula.

ab 9:45 Uhr:  Einlass

10:15 Uhr: Begrüßung durch den Schulleiter Herr von Schwedler (Aula, 2. Etage)

10:30 Uhr und 11:30 Uhr: Ausschnitte aus dem Musical „Titanic“ (Aula)

11:00 Uhr und 12:00 Uhr: „Was ich noch fragen wollte“ – der Schulleiter steht Rede und Antwort (R. 215)

Führungen durch Schülerinnen und Schüler durch die Schule beginnen vor der Aula während der gesamten Zeit.