Merkurtransit

 

Am 9.Mai 2016 war es endlich wieder einmal so weit: ab 13.12 Uhr ging der Merkurtransit los (bis 20.40 Uhr, was uns zu spät zum Beobachten war)!

Astronomiebegeisterte oder einfach Neugierige aus Klasse 7-12 (nur die Astronomie-Kursschüler „mussten“ kommen) konnten zwischen Wolkenlücken den kleinen schwarzen Kreis auf der Sonnenscheibe beobachten. Der Sonnenfleck, der gerade auch zu beobachten war, war viel größer als das Merkurscheibchen und rief bei manchem Beobachter Fragen hervor, die die Astronomieschüler natürlich beantworten konnten.

Die nächsten Merkurtransit-Termine:

  • 11.11.2019,
  • 13.11.2032,
  • 7.11.2039,
  • 7.5.2049

Praktische Semesterarbeit 2. Semester Bildende Kunst 11. Jg.

ku-2 – Lebensräume und Alltagskultur; Schwerpunkt: Mode (Frau Moritz)

GESTALTUNG EINES BUCHES / LEPORELLOS / AUFSTELLERS ZUM THEMA:

MODEDESIGN: URBAN STRUCTURES MIT SCHWARZ

AUF WEISS IN ROT (FRISCH, FRECH, FANTASTISCH)

DER WIRKSTOFF FARBE SPIELT IN DER KLEIDUNG EINE GRÖSSERE ROLLE, ALS MANCHER GLAUBT. SO SIND DIE TÖNE SCHWARZ – WEISS – ROT OFTMALS DIE INSPIRATIONSQUELLE FÜR VIELE MODESCHÖPFER, INDEM SIE DIE SYMBOLISCHE KRAFT DER FARBEN NUTZEN, UM IHRER MODE EINEN BESTIMMTEN AUSDRUCK ZU VERLEIHEN.

URBAN STRUCTURES IST DIE SYNTHESE VERSCHIEDENSTER FAKTOREN EINES URBANEN RAUMES. DAZU GEHÖREN MENSCHEN, ARCHITEKTUR, OBJEKTE, OBERFLÄCHEN.

BEIDES KONZEPTUELL ZU VERBINDEN, DAS WAR DIE HERAUSFORDERUNG IN DIESEM SEMESTER. „Praktische Semesterarbeit 2. Semester Bildende Kunst 11. Jg.“ weiterlesen

A presentation about the Great Barrier Reef

Hi, we are Elias and Gesine from class 7.1. Our English teacher Ms. Sacher gave us the task to prepare a presentation about the Great Barrier Reef. „A presentation about the Great Barrier Reef“ weiterlesen

Writing short stories in the advanced course

In the advanced course my students and I read and discussed lots of different short stories on the topic of „National and Cultural Identity“. In the end they wrote some themselves. Please have a look at one very impressive example by Erik Jensen.

the veil of fear

One day at the theater

As we, the advanced course, went to see the adaptation of the novel “The Tortilla Curtain” by T. C. Boyle at BKA-Theater, those were the adjectives my students used to describe the play: “dramatic”, “extraordinary”, “genius”, “fantastic” and “musical like”. All in all, we absolutely enjoyed our trip and would recommend it to other students as well.

Ms. Popescu

Infos für Grundschüler

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen,

wir bieten Ihnen und Ihren Kindern folgende Möglichkeiten, das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium kennenzulernen:

1.  Elterninfoabend für Eltern von Schülerinnen und Schülern der 6. Klasse

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18.00 Uhr in der Aula des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

2. Tag der offenen Tür

Am Sonnabend, den 11. November 2017, führen wir in der Zeit von 10 bis 13 Uhr den Tag der offenen Tür durch. Dazu laden wir Sie und Ihre Kinder herzlich ein.

3. Schnupperunterricht

Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse, die einen Wechsel auf das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Betracht ziehen, bieten wir am Dienstag, 12. Dezember 2017 die Möglichkeit, einen Unterrichtstag an unserer Schule mitzuerleben.

Interessierte Schüler/-innen nehmen an diesem Tag an drei Unterrichtsstunden einer 7. Klasse teil. Außerdem sind Gespräche mit Schüler/-innen der 7. Klasse und Lehrer/-innen geplant, in denen alle bestehenden Fragen geklärt werden können.

Anmeldung mit kurzer Bewerbung bis zum 24.11.2017 unter :

schnupperunterricht@avh-schule.de,

Sie erhalten dann von uns eine Einladung.

4. Arbeitsgemeinschaften

Wir bieten für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen Arbeitsgemeinschaften an.
Genauere Informationen werden nach den Sommerferien hier veröffentlicht.
Anmeldung unter:

ag56@avh-schule.de

5. Zweite Stufe der Mathematik-Olympiade an der AvH für 6.-Klässler

Für Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich die 1. Stufe der Mathematik-Olympiade geschafft haben und durch ihre Schulen delegiert werden, findet die 2. Stufe der Mathematik-Olympiade am 15.11.2017 an unserer Schule statt.  An diesem Tag werden ab 8.30 Uhr die Aufgaben gelöst. Weitere Infos dazu findet man auf der Homepage der Mathematik-Olympiade:

http://www.mathematikolympiaden-berlin.de.

Vor der Prämierung der Preisträger  bieten wir den Teilnehmern Einblicke in die Fachbereiche Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Informatik.

Von der Fotografie zum Tiefdruck

Die Projektgruppe Tiefdruck hat interessante Kaltnadelradierungen erstellt und mit den künstlerischen Drucken auf dem Hoffest eine Einnahme von  86 € erzielt. „Von der Fotografie zum Tiefdruck“ weiterlesen

Schule mit Courage

Die Schülervertretung hat sich in diesem Schuljahr stark für das Projekt „Schule mit Courage“ engagiert. Nach der Unterschriften-Aktion stand nun der nächste Schritt an. Leonie war auf der Suche nach einen geeigneten Persönlichkeit, die die Patenschaft für das Schulprojekt übernimmt, erfolgreich gewesen und konnte Toni Krahl von der Band City gewinnen.

Toni Krahl war von 1965 bis 1968 Schüler der EOS Alexander-von-Humboldt. Allerdings wurde er 1968 auf Grund seines Protestes und seiner Meinungsäußerung gegen den Einmarsch sowjetischer Truppen in die damalige CSSR zur Niederschlagung der Reformbewegung „Prager Frühling“ von einem Gericht der DDR zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt.

Wir freuen uns ausserordentlich, dass Toni Krahl unserer Schule beim Erringen des Titels „Schule mit Courage“ zur Seite steht!